Bilanzkreisverantwortliche


Bilanzkreisverantwortliche


Portrait

Zum 1. Juni 2021 wurde die Gesellschaft Trading Hub Europe GmbH durch Kooperation der Netzgesellschaften bayernets GmbH, Fluxys TENP GmbH, GASCADE Gastransport GmbH, Gastransport Nord GmbH, Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, GRTgaz Deutschland GmbH, Nowega GmbH, ONTRAS Gastransport GmbH, Open Grid Europe GmbH, terranets bw GmbH und Thyssengas GmbH gegründet.

Hervorgegangen ist die Trading Hub Europe aus der Verschmelzung der beiden Vorgängergesellschaften Gaspool Balancing Service GmbH und NetConnect Germany Gmbh & Co. KG. Diese beiden Gesellschaften waren bis dahin jeweils seit über zehn Jahren als Marktgebietsverantwortliche im deutschen Gasmarkt tätig.

Seit dem 1. Oktober 2021 ist die Trading Hub Europe GmbH Marktgebietsverantwortlicher für das gesamtdeutsche Marktgebiet Trading Hub Europe und betreibt das Marktgebiet im Sinne der "Vereinbarung über die Kooperation gemäß § 20 1b) EnWG zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen". 

Die Aufgaben des Marktgebietsverantwortlichen umfassen u.a.:

  • das Bilanzkreismanagement (Trading Hub Europe ermöglicht den Abschluss von Bilanzkreisverträgen und führt Bilanzkreise, Sub-Bilanzkonten und Netzkonten),
  • das Regelenergiemanagement (Trading Hub Europe beschafft Regelenergie und setzt diese ein),
  • die Bereitstellung und den Betrieb des Virtuellen Handelspunkt THE und
  • übernimmt seit 2022 gesetzliche Aufgaben zur Sicherung der Versorgungssicherheit

Das Hochdruckleitungssystem im deutschlandweiten Marktgebiet Trading Hub Europe verfügt über eine Gesamtlänge von rund 40.000 km und verbindet mehr als 700 nachgelagerte Netze.

 


THE-Papier


 

Gesellschafter