Bilanzkreisverantwortliche


Bilanzkreisverantwortliche


Bis zum Launch der Unternehmenswebsite der Keep in Balance AG finden Sie alle relevanten Informationen auf dieser Seite.

Die Keep in Balance AG stellt sich vor

Die Keep in Balance AG (KIB AG) ist eine 100% Tochtergesellschaft der Trading Hub Europe GmbH (THE) und hat ihren Sitz in Wien.

Als Vorstände der KIB AG wurden Jörg Ehmke, Geschäftsführer der THE und Markus Sammut, Leiter der Abteilung Marktentwicklung- & Analyse der THE benannt. Beide werden zum Start der KIB AG vollständig zum neuen Unternehmen wechseln. Daneben sollen noch weitere Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen eingestellt werden. Für Teile der operativen Aufgabenerfüllung wird die KIB AG die THE als Dienstleister beauftragen, um Synergien in Bezug auf Personalressourcen und IT-Systeme zu erzeugen.

Ausgangspunkt für die Gründung der KIB AG war das Ausschreibungsverfahren zur Ernennung der Bilanzierungsstelle, das im Februar 2020 durch die E-Control eingeleitet wurde. Die KIB AG ist für eine Dauer von fünf Jahren ernannt.

Welche Aufgaben nehmen wir wahr:

Im Zuge der Gas-Marktmodell-Verordnung 2020 (GMMO-VO 2020) wird zum 1. Oktober 2022 ein neues Marktmodell für den Gasmarkt in Österreich geschaffen. Die KIB AG soll voraussichtlich ab dem 1. April 2023, abhängig vom Eintritt der Rechtssicherheit für die Ernennung, die Harmonisierung der Ausgleichsregeln in Fernleitungs- und Verteilernetzen in Form einer integrierten Marktgebietsbilanzierung sicherstellen. Die Aufgaben der KIB AG umfassen die Bilanzierungsaufgaben des Bilanzgruppenkoordinators sowie die integrierte Marktgebietsbilanzierung in den Marktgebieten Ost, Tirol bzw. Vorarlberg. Außerdem wird sie verantwortlich für den Betrieb der Plattform für den Lieferantenwechsel Gas sein.

Weitere Informationen werden zeitnah zur Verfügung gestellt.